Granola Schokolade

24.01.2022

 

Ich mache mein Granola immer selbst. Denn da weiss ich was drin ist und ich kann selbst bestimmen, ob ich es zuckerfrei möchte oder nicht.

 

Dieses esse ich sehr gerne zum Frühstück oder zwischendurch, und für die Kinder gebe ich Xucker Schoko-Drops oder dunkle Schokoladenstücke dazu.

 

Du kannst es mit Milch, Früchten oder Nature Joghurt kombinieren.

 

Viel Spass beim ausprobieren.



Du brauchst

70g Cashew Nüsse

60g Mandeln

120g Haferflocken

20g Sonnenblumenkernen

15g Waldhonig

 

60g Kokosöl

 

70g Xucker Schoko-Drops oder dunkle Schokolade

 

Zubereitung

Cashew Nüsse, Mandeln, Haferflocken, Sonnenblumenkernen mit dem Waldhonig in einer Schüssel mischen.

(Wenn du die Cashew's und die Mandeln kleiner magst, kann du sie vorgängig mit dem Mörser hacken.)

 

Kokosöl beigeben und alles gut von Hand vermischen.

 

Die Masse auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech geben und backen.

 

Nach dem backen auf einem frischen Backtrennpapier auskühlen lassen & den Schoko-Drops toppen.

(Die Masse wird erst knusprig, wenn sie trocken ist.)

 

Backen

Umluft 160° / mittlere Rille / 22 Minuten (nach 10 Minuten wenden)