Rhabarber-Joghurt muffins


16.05.2021

 

Diese Muffins gehören zu meinen Favoriten. Sie sind sehr saftig und die Kombi Rhabarber-Joghurt machen sie einfach unverkennbar. Jedes Jahr freue ich mich aufs Neue auf die Rhabarbersaison.

 

Die Grundzutaten habe ich immer Zuhause und den Rhabarber kann ich jederzeit frisch beim Bauern holen. Übrigens sind sie sehr schnell zubereitet und einfach zum nachbacken.

 

Viel Spass mit meinem Rezept.



Du brauchst (für 12 Stück)

250g Mehl

2 TL Backpulver

2 Eier

200g Joghurt Nature

150g Rohrohrzucker

 

150g Butter

 

200g Rhabarber

 

Muffinförmchen

 

Für die Deko:

Wasser, Puderzucker

Pistazien

 

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Eier, Joghurt und Rohrohrzucker gut vermixen.

 

Butter schmelzen, unter die Masse mixen.

 

Rhabarber etwas schälen, in Stücke schneiden und von Hand unter die Masse rühren.

 

Masse in die Muffinförmchen verteilen, backen.

 

Nach dem Backen auf einem Gitter etwas auskühlen lassen.

 

Wasser, Puderzucker mischen und darüber träufeln. Sofort mit Pistazien dekorieren.

 

Backen

Ober-, Unterhitze 180° / mittlere Rille / 25 Minuten