Erdbeer-Rhabarber Streuselkuchen


11.05.2021

 

Zur Erdbeer-Rhabarber Saison passt dieser Kuchen perfekt. Er ist sehr saftig und super lecker. Auch am zweiten und dritten Tag schmeckt er fabelhaft.

 

Das Rezept ist simpel und schnell gemacht. Perfekt schmeckt er mir zu einer Tasse Kaffee.

 

Viel Spass beim Nachbacken.



Du brauchst

Kuchen:

250g Butter, weich

200g Zucker

4 Eier

 

200g Mehl

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

2 TL Zitronenschale

 

300g Rhabarber

300g Erdbeeren

 

Streusel:

160g Butter, kalt

50g Zucker

100g Mehl

1/2 Prise Salz

50g Mandeln gemalen

1/2 Pk. Vanillezucker

 

Backblech

Backtrennpapier

 

Zubereitung

Butter, Zucker mixen. Eier beigeben, mit mixen bis die Masse schaumig ist.

 

Mehl, Backpulver, Salz, Zitronenschale zur Masse geben, mixen.

Den Teig auf das mit Backtrennpapier eingekleidetes Backblech geben.

 

Erdbeeren & Rhabarber rüsten und auf den Teig verteilen.

 

Nun alle Zutaten für die Streusel von Hand zu Streuseln kneten und auf den Teig verteilen.

 

Backen.

 

Backen

Ober-, Unterhitze 180° / mittlere Rille / 40 Minuten