Churros


23.10.2021

 

Ich liebe Churros. Am liebsten noch ganz frisch und warm und mit Zucker.

An einem schönen Herbsttag an einem Markt kann ich unmöglich widerstehen.

 

Es braucht etwas Übung bis sie "perfekt" werden, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Viel Freude beim ausprobieren.



Du brauchst

3 dl Wasser

1 dl Milch

60g Butter

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

4 Eier

 

240g Mehl

 

Ausserdem

Spritzsack

Spritztülle zackig

 

1 Liter Frittieröl

Eine Fritteuse oder eine grosse Pfanne.

 

Schaumlöffel

Haushaltspapier

Schüssel mit Zucker

 

Zubereitung

Wasser, Milch, Butter, Salz, Zucker, Eier mischen und in einer Pfanne erwärmen.

Diese vom Herd nehmen.

 

Das Mehl auf einmal hineingeben und sofort zu einem geschmeidigen Teig mit dem Schwingbesen verrühren.

 

Den Teig etwas abkühlen lassen und in den Spritzsack füllen.

 

Frittieren

170° / ca. 2-4 Minuten bis die Churros etwas braun sind

 

Anschliessend die Churros mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Haushaltspapier abtropfen lassen. Sofort im Zucker wenden.

 

Noch warm geniessen.