Speckbrötli


05.08.2020

 

Diese salzigen Speckbrötli passen zu einer kalten Platte oder zu einem gemischten Salat.

Sie sind immer wieder aufs Neue lecker und einen Backversuch wert. Ich backe sie schon seit Jahren und wir lieben sie sehr.

 

Viel Spass beim Ausprobieren!



Du brauchst

500g Mehl  (350g Ruch, 150g Weiss)

1 Beutel Trockenhefe

1 TL Salz

3dl lauwarmes Wasser

 

120g Speckwürfeli

 

Zubereitung

Mehl, Hefe, Salz in der Schüssel von der Küchenmaschine vermischen.

 

Das Wasser unter ständigem Rühren langsam einrühren.

5 Minuten auf mittlerer Stufe kneten lassen.

 

Teig zu einer Kugel formen & die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken.

2 Stunden gehen lassen.

 

8 Brötli formen

 

Speckwürfeli anbraten und auf die Brötli verteilen.

 

Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

 

Backen

 

Backen

Ober-, Unterhitze 240° / 2t unterste Rille / 10 Minuten backen,

dann Hitze auf 180° runterstellen und 15 Minuten fertigbacken.