Sonntagsbrötchen


18.10.2020

 

Diese leckeren Sonntagsbrötchen sind schön weich und sehen toll aus. Ein perfektes Sonntagsfrühstück finde ich.

 

Wenn du möchtest, kannst du die Brötchen 3 Minuten weniger lang im Ofen lassen und diese am Sonntagmorgen fertig backen. Herrlich warm und lecker!!

 

Gutes Gelingen.



Du brauchst

600g Weissmehl

10g Salz

 

21g Frischhefe

3,5dl Wasser lauwarm

 

Zubereitung

Mehl und Salz vermischen.

 

Hefe im Wasser auflösen, dazu geben und Teig 5 Minuten kneten lassen.

 

2h ruhen lassen

 

8 gleichgrosse Brötchen längs formen und auf ein Backtrennpapier belegtes Blech legen. 

 

Brötchen mit wenig Wasser bepinseln und diese mit Mehl bestäuben und längs einmal einschneiden.

 

Nochmals 30 Minuten gehen lassen.

 

Backen & geniessen

 

Backen

Ober-, Unterhitze 240° / 2t unterste Rille / 8 Minuten backen,

dann auf 180° reduzieren und 15 Minuten fertigbacken.