Simit - Sesam Kringel


08.04.2021

 

Ein Simit - Sesam Kringel ist ein süsses, ringförmiges Hefeteiggebäck mit einer Sesam Kruste. Es ist vor allem in der Türkei sehr verbreitet.

 

Mir schmeckt es sehr gut, denn es ist richtig knusprig und unverkennbar durch den Sesam.

Es ist mit einem süssen, wie auch mit einem herzhaften Belag sehr lecker.

 

Viel Freude am ausprobieren & gutes Gelingen.



Du brauchst

500g Weissmehl

 

1,5dl Wasser

1dl Milch

1dl Öl

2 EL Zucker

1 TL Salz

 

1/2 Würfel Frischhefe

 

3 EL Traubensaft (Pekmez) oder alternativ Ahornsirup

1dl Wasser

 

200g Sesam

 

2 Bleche mit Backtrennpapier

 

Zubereitung

Wasser, Milch, Öl, Zucker, Salz gut vermischen.

 

Hefe beigeben und verrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

 

Die Flüssigkeit langsam in das Mehl einrühren, anschliessend 5 Minuten kneten lassen.

 

Teig mit einem feuchten Tuch abgedeckt, 2h ruhen lassen.

 

Einen Teller mit dem Traubensaft & Wassergemisch bereitstellen.

Einen Teller mit dem Sesam bereitstellen.

 

Nun den Teig 8 gleichgrosse Stücke schneiden.

2 Stränge pro Stück zu einer Schlange formen und miteinander verzwirbeln.

 

Den Kringel zuerst in die Flüssigkeit tunken, anschliessend in den Sesam legen und bestreuen. Dann den Kringel auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen.

(4 Stück pro Blech)

 

Kringel nochmals 20-30 Minuten gehen lassen und backen.

 

Backen

Ober-, Unterhitze 190° / 2t unterste Rille / 20 Minuten backen