Focaccia

Das Focaccia passt immer. Zum Beispiel als Beilage zu Salat oder Grilladen.

 

Probiert es aus, denn ich liebe den salzigen Geschmack sehr.

Du brauchst

500g Mehl

1 Beutel Trockenhefe

2 TL Salz

3 EL Olivenöl

2,5dl lauwarmes Wasser

 

1 TL Olivenöl zu bestreichen

Fleur de Sel & Rosmarin zum garnieren

 

Zubereitung

Mehl, Hefe, Salz, Olivenöl in der Schüssel von der Küchenmaschine vermischen.

Wasser dazugeben und 5 Minuten zu einem Teig kneten.

 

Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden gehen lassen.

 

Teig eckig auswallen, mit der Fingerspitzen Löcher machen und dann den Teig mit Olivenöl bestreichen. Beliebig Fleur de Sel und Rosmarin darüberstreuen.

 

Backen

 

Backen

2t unterste Rille / Ober-, Unterhitze 220° / 20 Minuten