Bagels


29.11.2020

 

Mögt ihr Bagels auch so wie ich? Sie sind schön weich und passen vom Frühstück über Znüni bis hin zum Abendessen immer dazu.

Dieses Rezept durfte ich ein paar mal backen, bis sie so toll ausgesehen haben. Ihr könnt sie mit verschiedenen Körner toppen oder auch mit Frischkäse bestreichen.

 

Die Bagels kommen vor dem Backen ins heisse Wasser, sodass sie schön weich bleiben.

 

En Guete und viel Spass beim ausprobieren!!



Du brauchst

500g Mehl

1 Pk. Trockenhefe

2 EL Zucker

2 TL Salz

2 EL Rapsöl

 

170ml Wasser lauwarm

100ml Milch lauwarm

 

Topf mit kochendem Wasser

 

1 Ei

Bei Bedarf: Körner als Topping

 

Zubereitung

Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Öl mischen.

 

Wasser und Milch mischen, dazu geben und den Teig 5 Minuten kneten.

 

1h ruhen lassen

 

8 gleichgrosse Brötchen formen, etwas flach drücken und mit einer Kelle ein

ca. 3cm (Durchmesser) grosses Loch machen. Bagels auf ein Backtrennpapier belegtes Blech legen.

 

Nochmals 30 Minuten gehen lassen.

 

Topf mit heissem Wasser aufkochen und je 2 Bagels auf beiden Seiten 30 Sekunden kochen lassen. Diese aufs Backtrennpapier zurücklegen.

 

Das Ei verquirlen und die Bagels damit bestreichen. Mit Körner toppen.

 

Jetzt kommen die leckeren Bagels in den Ofen und werden gebacken.

 

Danach kurz auskühlen lassen und geniessen.

 

Backen

Ober-, Unterhitze 200° / mittlere Rille / 20 Minuten backen