Lebkuchen


24.12.2020

 

Lebkuchen geht immer. Dieser ist schön saftig und du kannst frei wählen ob du ihn verzieren möchtest oder ihn als Tannenbaumform essen willst.

 

Hier sind keine Grenzen gesetzt und viel Kreativität gefragt. Unten findest du das Grundrezept für Lebkuchen.

 

Alles Liebe.



Du brauchst (für 1 Blech)

500g Rohzucker

5 dl Milch

 

1 TL Nelkenpulver

2 EL Schoggipulver

1 EL Zimt

2 EL Anis

4 EL ÖL

1 EL Honig

 

500g Mehl

1 Pk. Backpulver

 

Blech & Backtrennpapier

 

Wenn du Lust hast, Zuckerstreusel oder Eisstiele zum verzieren.

 

Zubereitung

Rohzucker und Milch von Hand gut verrühren.

 

Nelkenpulver, Schoggipulver, Zimt, Anis, ÖL, Honig beigeben und von Hand dazu mischen.

 

Mehl und Backpulver beigeben & mit dem Handmixer gut vermixen.

 

Auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech giessen und backen.

 

Nach dem Backen auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

 

Backen

Ober,- Unterhitze 200°

mittlere Rille / 22 Minuten backen